Suche

Nein zu Nanosilber: Wie gefährlich sind antivirale Masken wirklich?

Aktualisiert: Feb 16


Spätestens seit der zweiten Corona Welle werden antivirale Textilprodukte wie Masken und Handschuhe vielerorts beworben. Immer lauter werden jedoch die warnenden Stimme, die derartig behandelten Produkte in Frage stellen. Auch wir verzichten bewusst auf Nanosilber. Doch besteht wirklich eine Gesundheitsgefahr?



Was ist Nonosilber?


Bei Nanosilber handelt es sich um extrem kleine Silberpartikel, die einen Durchmesser von weniger als 100 Nanometer haben. Zum Vergleich, eine Nadelspitze ist etwa eine Millionen Nanometer dick. Die keimtötende Wirkung von Nanosilber basiert auf dem gleichen Prinzip wie bei Silber generell, der Freisetzung von Silber Ionen. Diese dringen in die Keime ein und unterbrechen dort Stoffwechselprozesse, die letztendlich zu einem Absterben führt.

Aus diesem Grund findet Silber auch Anwendung in der Medizin, z.B. in Wundauflagen oder Implantaten. Die antimikrobielle Wirkung hält Viren, Bakterien und Pilze fern.


Ist Nanosilber gefährlich?


Hier die Kurzfassung: Ja, mit Nanosilber behandelte Produkte könnten eine negative Auswirkung auf die Gesundheit haben. Die Stundenlange ist jedoch noch unklar. Das Bundesinstitut für Risikobewertung spricht von einer „unvollständige Datenlage bei gesundheitlichen Risiken“.


In einer Studie des BUND für Umwelt und Naturschutz werden die Auswirkungen für Umwelt und Gesundheit kritisch hinterfragt.

Ergebnis der Studio ist folgendes. Die Nano Form des Silbers als solches ist sehr hoch bioverfügbar. Das heißt, dass es vom Körper aufgenommen und nicht direkt ausgeschieden wird. Wird es über die Lunge oder eine Wunde in den Körper, gelangt in den Blutkreislauf und Nanosilber einer bestimmten Größenordnung kann sogar in Zellen eindringen. Die Studienlage ist was die Folgen angeht noch unklar, doch in Versuchen wurde eine schädigende Wirkung auf bestimmte Rattenleberzellen nachgewiesen.


Sollte man Produkte mit Silber vermeiden?


Nein, Silberpartikel, die größer sind als die extrem kleinen Nanosilberpartikel werden vom Körper einfach ausgeschieden. Auch Silber Ionen an sich sind nicht schädlich und werden ebenfalls problemlos vom Körper abgestoßen.

Textilien und Produkte mit Silber sind nach wie vor wegen ihrer Selbstreinigung sehr hygienisch.

Die Produkte von PERMANO verwenden explizit kein Nanosilber. Unsere antiviralen und antibakteriellen Handschuhe, Masken und Schlauchschals können also sorgenlos getragen werden.

Weitere Infos findet ihr auf unserer Homepage oder in unserem Shop.