Suche

Wie schützen wir uns im Alltag gegen Viren und Bakterien?

Aktualisiert: vor 6 Tagen

Diese Frage stellen sich zur Zeit Millionen von Menschen. Der NDR und der Tagespiegel sind der Sache auf den Grund gegangen und haben ein paar Tipps zusammengestellt. Long stories short:


  1. Tragt Maske! Sie schützen nicht nur durch ihre Filtereigenschaft sondern verhindern auch, dass durch das Berühren von Mund oder Nase Infektionen übertragen werden. Maske tragen heißt nicht Batman zu spielen, sondern die Maske gründlich auf Mund UND Nase zu setzen.

  2. Tragt Hanschuhe im öffentlichen Bereich! Insbesondere dort wo viele Menschen die gleichen Oberflächen berühren, beispielsweise in Bahnen und Supermärkten, können sich Viren und Bakterien verbreiten.

  3. Wascht eure Hände! Sobald ihr eure Wohnung verlassen habt oder Kontakt zu anderen Menschen hattet nutzt die Möglichkeiten welche euch zur Reinigung und Desinfektion euerer Hände geboten werden.

  4. Haltet Abstand! Reduziert eure Kontakte mit Anderen auf das Notwendigste. Keiner von uns möchte noch lange Social Distancing betreiben, deshalb besser jetzt richtig, damit wir schneller damit durch sind.


Unsere antiviralen, antibakteriellen Handschuhe sind der einfachste Weg um Schmierinfektionen durch verschiedene Bakterien und Viren vorzubeugen - dank Polygiene® ViralOff® und Trevira® Bioactive®. Viren auf der Oberfläche unserer Handschuhe werden nachgewiesen innerhalb von 2 Stunden um 99% reduziert - das schützt den Träger und die Umwelt, denn häufiges Waschen oder unnötiger Müll werden somit vermieden. Zur gleichen Zeit sind zu in den kühlen Jahreszeiten ein optimaler Begleiter. Auch unsere Masken und Shclauchschals bieten euch Vorteile. Mehr dazu auf unserer Website und in unserem Shop!


Quelle NDR:

https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Corona-Lifehacks-Diese-Tricks-bieten-Schutz-im-Alltag,coronatipps104.html


Quelle Tagesspiegel:

https://www.tagesspiegel.de/wissen/coronavirus-und-grippe-was-wirklich-vor-der-uebertragung-von-keimen-schuetzt/25494782.html